22. Wadenkneifer eine rundum gelungene Veranstaltung

Bei unserer diesjährigen 22. CTF Austragung konnten wir 375 Mountainbiker in Engter begrüßen.

Wir, bedanken uns recht herzlich für eure Teilnahme und hoffen euch hat es viel Spaß gemacht!

Das 20 köpfige Helferteam sorgte bei wunderschönem Spätsommerwetter, für die Verpflegung auf den vier angebotenen Strecken durch das Wiehengebirge und die Betreuung im Start / Ziel Bereich.
Die Umstellung der Streckenkennzeichnung auf Schilder ist sehr gut angekommen, so dass wir dies in Zukunft beibehalten werden. Neben dem großen Zuspruch gab es auch vereinzelte Kritikpunkte, die wir gerne aufnehmen, um diese in den Verbesserungsprozess für die nächste Veranstaltung einfließen zu lassen.
Besonders erwähnenswert ist unser jüngster Teilnehmer, der im Alter von 3 Jahren mit seiner Mutter die Schnupperrunde gefahren ist.

DSC_0726

Hier einige Impressionen

DSCN4078

DSCN4079

DSC_0656

DSC_0546

DSC_0432

DSC_0620

Ein bewegender Abschied…

Ein bewegender Abschied…

Nach 15 Jahren hingebungsvollem Einsatz bei all unseren Stammtischen, dem Grünkohlessen und im Anschluss unserer Mittwochs- und Samstagstrainings, hat unser Vereinswirt mit Herz und Seele, Erwin Graetz, nun seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. 

Aus diesem Grunde hatten sich viele Radsportler, der Vorstand des TuS Engters,  die Südkurve des Vereins und langjährige Wegbeleiter am 28.08.2016 im Clubhaus von ihm verabschiedet.

Als Dankeschön hatte der Vorstand einen Oldtimerbus organisiert, mit dem Erwin und die übrigen Gäste nach Rulle zur Gaststätte Nieporte gefahren wurden. 

Am Vossberg stieß dann die Radsportabteilung dazu und eskortierte den Bus bis Rulle.

Die Überraschung ging voll auf, und bei gutem Wetter und kühlen Getränken, welche die Südkurve übernahm, haben sich dann alle nochmals bei Erwin bedankt und verabschiedet.

Die Radsportabteilung wünscht Erwin auf diesem Wege nochmals alles Gute und einen Ruhestand voller Freude und Gesundheit!